Die Firma - Drifte Kfz/Taxi Drifte

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Firma

Unternehmen

20 Jahre Drifte Kraftfahrzeuge !!!
Die Firma Drifte Kraftfahrzeuge GmbH&CO.KG wurde im Juni 1996 von Andreas Drifte in Blomberg gegründet. Die Firma befasste sich von je her mit dem Handel von Kraftfahrzeugen, dem Ersatzteilhandel, sowie dem Reifenservice. Als nach kurzer Zeit die Räumlichkeiten in Blomberg zu klein wurden, schaute man sich nach Alternativen um. Schnell wurde man fündig. Die Stadt Steinheim hatte in Bergheim ein Gewerbegebiet ausgewiesen. Andreas Drifte sprach bei dem zuständigen Sachbearbeiter vor, und teilte ihm seine Ideen mit. Schnell und sehr unkompliziert war man sich einig. So entstand in kürzester Zeit der jetzige Firmensitz, der auch schnell wieder erweitert wurde. Die Firma Drifte Kraftfahrzeuge GmbH&CO.KG bietet seit dem auch die Reparatur aller PKW Fabrikate als freie Werkstatt an. Das Angebot der Dienstleistungen ist ständig gewachsen. So bietet man zum Beispiel auch die Reparatur und den Austausch von PKW Scheiben an (diese Leistung wird in aller Regel direkt mit der Versicherung abgerechnet, damit der Kunde nicht in Vorleistung gehen muss), oder die Spülung von Automatikgetrieben. Auch der kundenfreundliche Service in der PKW-Waschanlage ist bis über die Region hinaus bekannt. Bei Drifte wird stets mit Bedienung vorgewaschen und auch abgeledert, natürlich ist man ängstlichen Fahrern auch beim Rein- und Rausfahren behilflich. Ferner verfügt die Firma Drifte-Kraftfahrzeuge auch über einen Abschleppwagen, um verunfallten oder liegen-gebliebenen Fahrzeugen schnell und reibungslos zu helfen.
Einen wesentlichen Kernpunkt bildete schon immer der Handel mit Fahrzeugen.
Die Firma Drifte hat sich auf den Handel mit jungen Fahrzeugen spezialisiert.
Auch hier bietet man den Rundumservice wie z.B. Gebrauchtwagengarantie und Zulassungsservice an, damit der Kunde sich sorgenfrei auf sein neues Auto freuen kann.
Man ist stolz darauf, ein freier Händler mit einer freien Werkstatt zu sein, da man dadurch seinen Kunden günstige und zeitwertgerechte Reparaturen anbieten kann. Es werden auch mehrere Werkstattersatzfahrzeuge bereitgehalten, um die Kunden stets mobil zu halten.
Im Oktober 2013 gründete man schließlich auch ein Taxiunternehmen, das momentan 5 Fahrzeuge unterhält.
Taxi-Drifte ist ein fester Begriff, nicht nur in Steinheim mit den dazugehörigen
Ortsteilen, auch in den Städten und Ortschaften rund um Steinheim hat man den Service von Taxi-Drifte schnell schätzen gelernt.
Man hat sich spezialisiert auf Krankenfahrten, wie Fahrten z.B. zur Chemotherapie, zu Arztbesuchen oder zur Dialyse. Aber auch für die Beförderung von Rollstuhlfahrern steht ein Spezialfahrzeug bereit. Natürlich werden auch alle anderen Dienstleistungen rund ums Taxi angeboten. Da Taxi-Drifte sich auch um die Formalitäten seiner Fahrgäste kümmert  (z.B. die Abrechnung mit den Krankenkassen), die ja in aller Regel schon genug mit ihrer Krankheit belastet
sind, trägt auch dies zum Wohlbefinden der Fahrgäste bei.
Es bestehen Rahmenabkommen mit allen gängigen Krankenkassen über die Beförderung der Kassenmitglieder, so dass die Abrechnung mit den Krankenkassen reibungslos funktioniert.
Sie können Spenden ohne zu investieren!
In dem Jubiläumsjahr 2016 möchte sich die Firma Drifte für die Treue bei seinen Kunden bedanken. So wird es das ganze Jahr über Aktionen geben, bei denen die Kunden zusätzlich zu den ohnehin schon günstigen Preisen deutlich sparen können. In der zweiten Jahreshälfte wird es dann auf dem Firmengelände in Bergheim ein Event geben ( mehr wird dazu jetzt noch nicht verraten ).
Aber eine Aktion wird sich über mehrere Monate erstrecken:
„Wir fahren für den Steinheimer Tisch“
Hier spenden die Fahrgäste ohne etwas zu investieren. Für jeden Kilometer den die Fahrzeuge von Taxi-Drifte fahren, wird ein fester Betrag gespendet.
Man spendet also schon für den Steinheimer Tisch, wenn man mit TAXI-Drifte fährt, selber muss man nichts investieren.
Das Motto lautet: „Mehr Fahrgäste, mehr Spenden!“
Informationen zum Steinheimer Tisch finden Sie unter www.steinheimer-tisch.de .



 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü